In der renommierten Fachzeitschrift „Physiotherapie“ des Bundesverbandes selbständiger Krankengymnasten – IFK e.V. wurde dem Buch „Osteopathische Übungen mit dem Pilates-Roller“ von Merkel & Kosik sogar eine Titelseite gewidmet. Beide Autoren beschreiben in einem Artikel der Zeitschrift die  Faszientechniken zur Eigenbehandlung und wie Blockaden in allen Gelenken und der Wirbelsäule gelöst werden können, wie fasziale Einschränkungen (Verkürzungen, Verklebungen, strukturelle Veränderungen) beseitigt werden können, die Beweglichkeit, Lage und Funktion von Organen sowie die Koordination und Kraft der Muskeln verbessert werden können.

Der Artikel fand so viel Anklang bei den Physiotherapeuten, dass nun Fachkurse abgehalten werden.

Zum Artikel Physiotherapie